Galaxy Soho in Peking – Zaha Hadid

Zaha Hadids jüngstes Projekt in Peking sieht aus wie ein Walfisch. Jedoch zeigt der Gebäudekomplex noch ganz andere Ansichten…

Ein gemischtes Gebäude mit Büroräumen, Einzelhandel und Unterhaltungsindustrie, zielt die Gestaltung des Baus darauf ab, die innere und äußere Umgebung immer miteinander zu verbinden.

Derzeit wird „Galaxy Soho“, früher als „Chaoyangmen SOHO III“ bekannt in Peking – China – gebaut. Das Gebäude von Zaha Hadid Architects wird ein integraler Bestandteil der Stadtmitte.

Großartig und dominant in ihren Ausmaßen, ist die Struktur aus vier ineinander übergehenden, fließenden Volumina aufgebaut – getrennt und verbunden von einer Reihe Brücken.

Jede einzigartig in ihrer Form, verbinden sie die individuellen Gebäude in alle Richtungen miteinander und generieren so eine gesamte Einheit ohne Ecken oder abrupten Unterbrechungen.

Alle Fotos: Zaha Hadid Architects / SOHO China
via

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.