High Line section2 in NY – früher graue Railway, heute grüner Airwalk

Viele von euch kennen wahrscheinlich eine Szene aus den Filmen in NY – ein armer Mensch lebt in seiner Wohnung an der Bahnstrecke, und jedes mal wen ein Zug vorbeifährt, bebt und zittert alles…
Das ist jetzt passé, dieser Mensch darf sich nunmehr an einem 2,4 langen Grünen Air Walk erfreuen, der genau auf diesen Schienenanlagen erbaut wurde.
Die Landschaftsarchitekten James Corner Field Operations, die Architekten Diller Scofidio + Renfro und der Landschaftsgärtner Piet Oudolf haben den zweiten Tail des High Line fertiggestellt.



Der Grüne Airwalk spannt sich über 22 Blocks durch den Westen Manhattans und unterteilt sich in dreiebenen, wovon die zweite allein schon eine Gesamtlänge von 1,6 km hat.

via

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.