Matthieu de Marien | Macht aus einer Garage in Bordeaux eine 60 qm Wohnung [1 Clip]

Hier ist ein weiteres Beispiel des Urbanen Adaptivität, diesmal aus Frankreich.
Jérémie Buchholtz wollte ein erschwingliches Appartement in Bordeaux ) er ist Photograph der in Paris und in Bordeaux lebt, somit auch ein begrenztes Budget hatte). Er kaufte sich eine leerstehende Garage und mit der Hilfe seines Freundes und Architekten Matthieu de Marien verwandelte er sie in eine 60 qm Wohnung.
Sieh dir die „Hausführung“ im Video an

Dieses kleine Appartement beinhaltet die grundlegenen Räume – Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Küche, Bas, Schlafzimmer und jede menge Stauraum.
All dies war möglich in dem man ein cleveres Meuble, welches die meisten Komponenten beherbergt.
Mit dieser cleveren Organsation fand der Architekt sogar noch Platz für eine 15qm große Terrasse.

___
via

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.