Pontiac Ghost Car [9 Pics]

Bei Igant bin ich auf das Pontiac Deluxe Six ‘Ghost Car’ gestoßen, Die äußere Hülle dieses außergewöhnlichen Modells besteht fast komplett aus Plexiglas. Es wurde 1939 von General Motors für 25.000 Dollar gefertigt und vor kurzem für 308.000 Dollar bei einer Auktion versteigert.

Den Pontiac mit Plexiglas-Karosserie entwickelte General Motors zusammen mit dem Chemiefabrikanten Rohm & Haas, der kurz zuvor den durchsichtigen Kunststoff erfunden und entwickelt hatte. Plexiglas galt damals als Wunderwerkstoff. Und in Form einer Autokarosserie ließ sich sowohl die Qualität und Robustheit des neuen Materials demonstrieren als auch das technische Innenleben eines Fahrzeugs zeigen, ohne dass dazu Teile demontiert werden mussten.

Er war einer der Stars der Weltausstellung 1939 in New York: der Pontiac Deluxe Six Ghost Car. Seine Karosserie aus Plexiglas machte ihn einzigartig.

Auf dem Tacho stehen 86 Meilen, die in 72 Jahren gefahren wurden.

___
via

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.