Magic Carpet

Fliegender Teppich

Die meisten Teppiche sind einfach passive Objekte, die einfach faul in der Wohnung herumlungern und einfach nur gut aussehen. Nicht dieser hier. Dieser Teppich vom Alexander Munk Design Byreau, den man dort „Magic Carpet“ genannt hat, kann in viele Rollen schlüpfen.
Aus vier Teilen bestehend, kann man das gute Stück in verschiedenster weise falten. Auch wenn man es perfek als Teppich nutzen kann, kann es als Zweiercouch, Lounging Bereich oder sogar als Schlafplatz für ein Powernap, wie z.B. in einem Büro verwendet werden.

Fliegender Teppich

Fliegender Teppich

Fliegender Teppich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.